Tim Riechert und Christoph Hoberg im Kopfballduell gegen Brachstedt

Herbe Schlappe zum Punktspielstart

Den Start in das Punktspieljahr 2020 hatten sich alle Felsenkicker ganz sicher anders vorgestellt. Im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Blau-Weiß Brachstedt setzte es eine zu hohe, aber völlig verdiente 0:7-Niederlage. Der Gier der Gäste hatte Turbine nur zeitweise etwas entgegenzusetzen. Brachstedt dominierte mit agressivem Pressing, schönem Kombinationsspiel und unglaublicher Effizienz. Fast jeder Torversuch der Gäste landete im Netz der Felsenkicker.

Weiterlesen …

T3 vs. Oldies - Vereinsinternes Flutlichtspiel

Wer vor dem Rückrundenstart unseres Landesligateams am Samstag gegen Brachstedt schon ein wenig angefüttert werden möchte, sollte unbedingt am Freitagabend den Felsen besuchen. Um 18:30 treffen unsere Oldies unter Flutlicht auf das Stadtklasseteam unserer 3.Mannschaft. Man darf gespannt sein, ob die Erfahrung der Oldies ausreicht, um dem 'jugendlichen' Gegner Paroli zu bieten. Das Interesse ist jedenfalls groß: 18 Oldies und 16 T3-Kicker haben sich angemeldet.

Weiterlesen …

Erstes Felsenfieber des Jahres fällt aus

Aus aktuellem Anlass wird das erste Felsenfieber des Jahres, das am 28.Februar in der Gaststätte Felsenblick stattfinden sollte, leider ausfallen. Da der Winter bald vorbei sein wird, sollte als nächstes das Frühjahrs-Felsenfieber anstehen. Über den neuen Termin werden wir euch natürlich rechtzeitig informieren.

Weiterlesen …

Clemens Löffler (blau) im Duell gegen den SV Einum

2:2 gegen Gäste aus Einum

Von Freitag-  bis Samstagabend weilte der niedersächsische Bezirksligist SV Einum zu einem Kurztrainingslager auf dem Felsen. Der Heimatverein unseres Spielers Christoph Hoberg absolvierte zwei Trainingseinheiten auf dem Kunstrasenplatz und nutzte die guten Bedingungen für die eigene Vorbereitung auf die Rückrunde. Am Samstagnachmittag trafen Turbine und Einum in einem Freundschaftsspiel aufeinander und trennten sich 2:2. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mannschaftsessen.

Weiterlesen …

Unsere E2-Junioren holen Platz 4 bei Hallenmeisterschaft

Platz 4 für unsere jüngeren E-Junioren bei Hallenmeisterschaft

Einen hervorragenden vierten Platz belegten unsere E-Junioren bei der Hallenstadtmeisterschaft. Aufgrund der Ferien-und Urlaubszeit konnte die E1-Jugend die Teilnahme nicht absichern, sodass der jüngere Jahrgang der E2-Jugend am Turnier in der Robert-Koch-Sporthalle teilnahm. In der Vorrunde qualifizierte sich Turbine gemeinsam mit dem Halleschen FC für das Halbfinale und ließ Dölau, Einheit und den FC Halle-Neustadt hinter sich.

Weiterlesen …