Moritz Alicke (links) und Waldi Ermolaev verlieren mit Turbine 0:1 in Farnstädt (Foto: Andreas Krause / FuPa.net)

Verpatztes Wochenende

Eine knappe 0:1-Auswärtsniederlage kassierte Turbine am Samstag bei Blau-Weiß Farnstädt und rutscht somit knapp unter den 'Strich'. In einem offenen Spiel vor der Pause hatte Farnstädt zwei gute Einschussmöglichkeiten. Doch auch Turbine ließ zwei klare Gelegenheiten durch Musti Amari und Marcel Uhlmann liegen. Nach dem Seitenwechsel rissen die Gastgeber das Spiel zunehmend an sich. Die Folge: Das 1:0 nach einem Freistoß in der 64.Minute.

Weiterlesen …

Statement des SFV Halle (Bildquelle: SFV Halle)

Statement des Stadtfußballverbandes

Seit dem Spielabbruch der Partie zwischen Kine em und dem Reideburger SV wird zwischen den Vereinen und SFV Halle diskutiert, wie in Zukunft derart gewalttätige Vorfälle verhindert werden können und unter welchen Umständen wieder ein normaler Spielbetrieb mit und gegen die 1.Mannschaft von Kine em möglich sein kann. Am Mittwochabend ging es zwischen den Vereinen der Stadtoberliga in einem Vereinsdialog bei Turbine erneut darum, wie eine Annäherung ...

Weiterlesen …

Unsere Bambinis gewinnen das Funino-Turnier des FSV 67 Halle

Bambinis gewinnen Funino-Turnier

Ein erfolgreiches Wochenende absolvierten unsere Bambinis. Mit sechs Kickern sind unsere Jüngsten zum Funino-Turnier in die Sporthalle des FSV 67 Halle angereist. Am Ende gewannen Erwin, Anton, Dante, Karl, Jonas und Jonathan gemeinsam mit ihrem Coach das Turnier und staubten Pokal, Medaillen und Urkunde ab. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen …

Letztes Training vor der Rückrunde: Unsere C1-Junioren weilten am Wochenende zum Trainingslager an der Feuerkuppe

A-Junioren verpassen Punktgewinn beim Spitzenreiter

Ein Punktgewinn wäre für unsere A1-Junioren beim Spitzenreiter der Verbandsliga Arminia Magdeburg drin gewesen. In einem offenen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten brachte Johannes Tauchnitz Turbine vor der Pause mit 1:0 in Führung (24.). Den Unterschied machten am Ende zwei kleinere Fehler der Felsenkicker, die Arminia zwei Treffer in der 59. und 73.Minute zum 2:1-Sieg ermöglichten.

Weiterlesen …

Marcel Uhlmann im Laufduell für Turbine beim 0:0 gegen Leuna

Turbine erkämpft Remis in Unterzahl

Turbine trennt sich zum Rückrundenauftakt in der Landesliga gegen den TSV Leuna 0:0 und wird angesichts des Spielverlaufs am Ende mit dem Punkt leben können oder vielleicht müssen. Angestrebt war ein Sieg gegen den Tabellennachbarn, doch eine mehr als zweifelhafte rote Karte nach einer Stunde gegen Johann Kowalewicz änderte die Zielsetzung in Richtung '0:0-Halten'. Das Teilziel wurde am Ende erreicht, weil T1 alles ins Spiel warf und Leuna in Überzahl wenig einfiel.

Weiterlesen …