Unsere E2-Junioren gewinnen 8:2 beim Post TSV

E2-Junioren siegen deutlich im Spitzenspiel

Seit Saisonbeginn liefern sich unsere E2-Junioren ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Kickern des Post TSV Halle um den Staffelsieg in der Stadtklasse. Am Samstag trafen beide Teams vor großer Kulisse an der Grenzstraße aufeinander. Unsere Turbineros waren hellwach und gewannen die Partie mit 8:2. Auch die Landesligisten enttäuschten nicht. 6:2 siegten die A-Junioren bei der SG Baalberge/ Könnern.

Weiterlesen …

Alsleben vs. Turbine 0:0

Nullnummer beim Schlusslicht

Zwei Punkte weniger als erhofft brachten Turbines Kicker vom Schlusslicht Rot-Weiß Alsleben zurück mit auf den Felsen. Durch die Nullnummer an der Saale rutschen die Felsenjungs zwar um zwei Plätze in der Landesliga nach unten, vergrößern aber drei Spieltage vor Schluss gleichzeitig den Abstand auf die Abstiegsränge auf sechs Punkte. Im nächsten Auswärtsspiel am Samstag beim 1.FC Merseburg II könnte der Klassenerhalt eingetütet werden.

Weiterlesen …

Neuauflage des Felsencups nach drei Jahren Pause

Nach drei Jahren Pause laden Turbines E- und F-Junioren endlich wieder zu zwei Turnieren um den Felsencup ein. Es ist die mittlerweile 7.Auflage, die wir am Samstag, den 9.Juli 2022 durchführen werden. Die Spiele finden parallel auf Rasen- und Kunstrasenplatz statt. Anmeldungen sind für beide Turniere noch möglich. Nutzt dafür nachfolgende Informationen rund um die Turniere.

Weiterlesen …

Unsere C2-Junioren gewinnen 8:1 bei der JSG Halle-Nord (Foto: Dinh. H.)

Nachwuchslandesligisten bleiben auf Kurs

5:1 stand es im Landesligaduell unserer A-Junioren gegen die Spielgemeinschaft Wimmelburg/ Emseloh/ Eisleben, bevor die Partie abgebrochen werden musste. Die bereits in Unterzahl angereisten Gäste hatten verletzungsbedingt nur noch sechs Akteure auf dem Platz stehen, sodass Schiedsrichter Bor die Partie aufgrund sportlicher Überlegenheit beendete. Zuvor trafen Benedikt R. (2), Shahin P., Maximilian W. und Ferenc M. für Turbine.

Weiterlesen …

Fototermin vor dem Spiel gegen Weißenfels

Punkteteilung in neuen Trikots

Zumindest Teilglück haben die neuen Jubiläumstrikots gebracht, die unser Landesligateam anlässlich des 70-jährigen Meisterschaftsjubiläums erstmals überstreifen konnte. Gegen die Gäste von Rot-Weiß Weißenfels spielte Turbine 1:1. Es war ein Spiel zweier Tabellennachbarn, die sich über weite Strecken des Spiels auf Augenhöhe begegneten. Elias Kindl brachte Turbine bereits nach 13 inuten in Führung, doch Kowol gelang schon nach 30 Minuten der Ausgleich.

Weiterlesen …