Der Kunstrasenplatz wurde am Montag besandet

Neuer Sand für den Kunstrasenplatz

Nach etwas drei Jahren wurde es Zeit, neuen Sand auf den Kunstrasenplatz zu bringen, um wieder ausreichend Gewicht auf die Kunstrasenbahnen zu legen. Die Firma artifex Barthel hat trotz der ungünstigen Witterung am Montag alle Arbeiten komplett durchgeführt und 50 Tonnen Sand aufgebracht. Nicht nur eine Menge Gewicht, sondern auch ein hübsches Sümmchen Geld ... Der Platz ist für das Training wieder freigegeben.

Weiterlesen …

Unsere C2-Junioren gewinnen beim FSV 67 2:0 (Foto: Dinh H.)

Nachwuchs bleibt in der Erfolgsspur

Auch an diesem Wochenende hielten unsere Nachwuchsteams die Spur und gewannen teils souverän ihre Spiele. Durch ein 4:1 bei der SG Wimmelburg/ Eisleben/ Emseloh klettert die A-Jugend erstmals auf Platz 1 der Landesliga. Ebenfalls souverän gewannen die B1-Junioren gegen die SG Motor/ TSG Wörmlitz und bleiben Spitzenreiter Sangerhausen auf den Fersen. Ebenfalls siegreich blieben die C2-Jugend beim FSV 67 Halle (2:0), die D2-Jugend in Dölau (3:1) sowie

Weiterlesen …

Befreiungsschlag in Weißenfels

Am 7.Spieltag gelingt unserer 1.Mannschaft endlich der überfällige Sieg in der Landesliga. Mit 3:2 gewinnt Turbine beim Tabellennachbarn Rot-Weiß Weißenfels und verlässt die Abstiegsränge. Ein früher Doppelschlag durch Karl Purgand und Tim Riechert (15., 20.) brachte T1 schnell in Führung. Doch Weißenfels konterte und glich durch Denzin aus (26., 53.). In der 55.Minute war es Elias Kindl, sofort den alten Vorsprung wiederherstellte und das Siegtor erzielte.

Weiterlesen …

Unsere C2-Junioren drehen das Spiel gegen Wörmlitz zum 2:1-Heimsieg (Foto: Dinh H.)

C1-Junioren knacken in Unterzahl VfL 96 II

Dank einer kämpferisch und läuferisch starken Leistung gewinnen unsere C1-Junioren im Derby gegen den VfL 96 II in Unterzahl mit 4:1. Aufgrund eines vom Schieri geahndeten Handspiels außerhalb des Strafraums musste Turbine ab der 27.Minute beim Stand von 1:1 ohne Keeper und mit einem Mann weniger auskommen. Doch Dank einer starken 2.Halbzeit und Schlussphase wurden die Gäste vom VfL noch besiegt und der dritte Landesligasieg eingefahren.

Weiterlesen …

Tim Riechert sucht die Lücke gegen Lüttchendorfer Übermacht

Gut mitgespielt und doch verloren

Gegen Eintracht Lüttchendorf, eines der Spitzenteams der Landesliga, zeigte Turbine erneut eine couragierte Leistung, steht aber durch eine 2:4-Niederlage mit leeren Händen da. Fehlende Durchschlagskraft und zu einfache Fehler im Defensivspiel werden durch ein Spitzenteam wie Lüttchendorf knallhart bestraft. Mit einem ordentlichen 1:1 ging es in die Pause, nachdem Bastian Thiel per Strafstoß in der 23.Minute die Gästeführung durch Schuster ausgleichen konnte.

Weiterlesen …