Unsere D1-Junioren siegen 3:0 beim FSV 67 Halle (Foto: Dinh H.)

D-Junioren bleiben auf Tuchfühlung zum VfL

Durch drei Treffer von Karl Oskar W., Jesper R. und Oskar H. bleiben unser D1-Junioren nach ihrem 3:0-Sieg beim FSV 67 Halle in der Landesliga der U12 des VfL 96 auf den Fersen und belegen weiterhin den 2.Platz. Trotz eines Doppelschlages durch Lorenz Heldt in der 40. und 44.Minute zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung mussten sich die A-Junioren in Reinsdorf bei der JSG Lutherkicker am Ende mit einem 2:2-Remis begnügen, bleiben aber weiter Tabellenerster.

Weiterlesen …

Hier verliert Lorenz Palowski zwar den Halt. Ansonsten präsentierte sich Turbine II beim 5:0-Sieg gegen Kröllwitz standfest

Glücksmoment im Dauerregen

Das Optimum aus einem verregneten Spiel holte Turbine gegen einen über weite Strecken klar spielbestimmenden SV Eintracht Lüttchendorf in der 88.Minute heraus: Louis Günther verarbeitet eine Vorarbeit von Arthur Blech zum 1:1-Ausgleich und verwertet die einzige echte Chance der Felsenkicker zum umjubelten, wie glücklichen 1:1-Endstand. Souveräner spulten die 2.Mannschaft (5:0 gegen TSG Kröllwitz) und Turbine III (6:0 beim FSV 67 II) ihre Punktspielaufgaben ab.

Weiterlesen …

Covid-19-Update +++ Pressemitteilung des SFV Halle

Am Wochenende führten einzelne positiv getestete Corona-Fälle zu Spielausfällen im Stadtbereich. So musste auch die Partie unserer 3.Mannschaft gegen den VfB Lettin II abgesagt werden. Aus diesem Grund weist der Stadtfachverband Halle in einer Pressemitteilung zwingend auf die Beachtung des Hygienekonzeptes und speziell auf die Einhaltung der Verhaltensregeln hin, um eine erneute Ausbreitung des Virus und somit die Beeinträchtigung des Spielbetriebes zu verhindern.

Weiterlesen …

Tijan Jobe im Duell für unsere A-Junioren gegen HTB Halle

A-Junioren verteidigen Tabellenspitze

Durch eine späte Leistungssteigerung demontieren unsere A-Junioren die SG HTB Halle und bauen ihre Spitzenposition in der Landesliga nach dem 8:1-Sieg weiter aus. Dabei zeigten sich die Gäste vor allem in der 1.Halbzeit als ebenbürtiger Gegner, dem offensiv aber die Durchschlagskraft fehlte. Die Offensivmaschine der Felsenkicker kam erst nach dem Anschlusstreffer der Gäste in der 62.Minute ins Rollen und schoss ein halbes Dutzend Treffer.

Weiterlesen …

Erneutes Auswärtsremis für Turbine II

Durch ihr zweites Unentschieden im zweiten Auswärtsspiel bleibt unsere 2.Mannschaft weiter ungeschlagen und den beiden Spitzenteams auf den Fersen. Beim Roten Stern Halle ging T2 früh durch Philipp Büchner in Führung, musste sich in der Folgezeit dem Druck der Gastgeber erwehren. Logische Folge war der Ausgleich durch Azinovic in der 38.Minute. In der 2.Halbzeit bestimmte Turbine zwar deutlich das Geschehen, verpasste es aber, sich mit dem Führungstreffer zu belohnen.

Weiterlesen …